Konzertgesellschaft Wuppertal · konzertgesellschaft-wuppertal.de · Kammerkonzerte


Kammerkonzerte
gefördert von der Konzertgesellschaft Wuppertal

Nachdem in der Jubiläumssaison 2013/14 erstmals sechs Kammerkonzerte des Sinfonie­orchesters veranstaltet und von der Konzertgesellschaft unterstützt wurden, wird es wegen des großen Erfolges auch in Zukunft sechs Kammer­konzerte geben. Darauf sind das Orchester und die Konzert­gesellschaft sehr stolz.

Kammerkonzertkarten für Mitglieder der Konzertgesellschaft zum ermäßigten Eintrittspreis von 5 € sind ab zwei Wochen vor dem jeweiligen Konzerttermin erhältlich.


Montag, 2. Juli 2018, 20 Uhr

Historische Stadthalle Wuppertal, Mendelssohn Saal

6. Kammerkonzert
Verklärte Nächte

Liviu Neagu-Gruber und Axel Heß, Violinen
Momchil Terzyiski und Jens Brockmann, Violen
Vera Milićević und Hyeonwoo Park, Violoncelli

Verklärte Nächte | Foto: Matthias Neumann
Verklärte Nächte | Foto: Matthias Neumann

ARNOLD SCHÖNBERG: ›Verklärte Nacht‹, Sextett für 2 Violinen, 2 Violen und 2 Violoncelli op. 4
PJOTR I. TSCHAIKOWSKY: Streichsextett in d-Moll ›Souvenir de Florence‹ op. 70

nach oben ▲